Schülerinnen

Das Kompetenzzentrum hat folgende Angebote für Schülerinnen, die sich für die MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik interessieren:

 

Schülerinnen der Klassen 5 bis 13 aus Bremen und Niedersachsen können beim Girls Day der Universität Bremen den Alltag von Wissenschaftlerinnen und Studentinnen kennenlernen. Der Schwerpunkt liegt auf den naturwissenschaftlich-technischen Berufen und Studienfächern.

 

Abiturientinnen und interessierte Schülerinnen können jährlich das naturwissenschaftlich-technische Schnupperstudium für junge Frauen zur Studienorientierung nutzen: Wissenschaftlerinnen, Studentinnen und unser Kooperationspartner Airbus bieten Einblicke ins Studium und den Berufsalltag.

 

 

Abgelaufene Projekte

Für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen boten wir vielfältige Programme zu kreativer Robotik an. In der Universität Bremen, in Bremer Schulen oder bei KooperationspartnerInnen führten wir seit 2004 kontinuierlich Unterricht und Kurse durch. Offene Mitmachangebote fanden auch im MINTA-Schülerinnenklub und beim Girls´Day statt. Außerdem veranstaltete das Kompetenzzentrum die jährlichen Offenen Bremer ROBOT-Wettbewerbe.

 

Der MINTIA Uni-Klub für Schülerinnen bot von 2009 bis Ende 2013 jeden Monat neue Aktionen für Schülerinnen ab 14 Jahren aus Bremen und Niedersachsen. Schnitzeljagd durch die MINT-Fächer, Besuche in Forschungseinrichtungen der Universität wie dem MARUM oder der Ausflug zur Seehundstation Norddeich waren nur einige Highlights.