Frauen im Berufsleben

 

Jährlich im August und September bieten wir zwei internationale Sommeruniversitäten für Frauen in den Ingenieurwissenschaften und der Informatik an. Sie richten sich an Studentinnen aller Fächer und aller Hochschularten sowie an alle Interessentinnen aus Wissenschaft und Praxis.

In ca. 50 mehrtägigen Lehrveranstaltungen und einem umfangreichen Begleitprogramm werden Themen aus dem gesamten Spektrum von Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik und Informatik sowie zu Schlüsselqualifikationen von internationalen Dozentinnen unterrichtet. Die Lehre ist weitgehend von den beteiligten Studiengängen der Universität Bremen anerkannt, so dass Credits zu Fachmodulen oder zu General Studies erworben werden können.

Das Konzept dieser fachbezogenen Sommeruniversitäten wurde in Bremen entwickelt und international übertragen. Die Informatica Feminale findet kontinuierlich seit 1998 statt; die Ingenieurinnen-Sommeruni seit 2005.
Weitere Informationen und die aktuellen Programme erhalten Sie unter:
www.informatica-feminale.de und www.ingenieurinnen-sommeruni.de